2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   2004   2003   2002
 


Jahresbrief 2008


                                                           München 29.12.2008

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde und Förderer der Münchner Kindl-Stiftung,

kurz vor dem Jahresende möchte ich Ihnen noch von den Aktivitäten unserer Stiftung 2008 berichten.
Im ablaufenden Jahr haben wir 10 Projekte mit insgesamt € 47.945,-- gefördert. Ein besonderer Schwerpunkt lag 2008 in der Förderung von Projekten für und mit behinderten Menschen. Mehr als zwei Drittel der Förderleistung haben wir für diesen Zweck zur Verfügung gestellt, um unser diesjähriges Motto „Brücken schlagen“ in die Tat umzusetzen.

Unser Highlight des Jahres war natürlich unsere III. Benefizauktion im April. Gemeinsam mit fast 300 Auktionsgästen haben wir einen fantastischen und spannenden Abend erlebt. Unserem charmantem Auktionator, Herrn Robert Ketterer, ist es wieder mit großem Engagement gelungen, ein hervorragendes Ergebnis für den guten Zweck zu erzielen. Besonders freut uns, dass unsere Benefizauktion mittlerweile einen erfreulichen Bekanntheitsgrad erreicht hat. Darauf aufbauend wollen wir die Tradition natürlich gerne fortsetzen und kündigen schon heute unsere IV. Benefizauktion für das Frühjahr 2010 an.

Jahresbrief 2008
Unser Stiftungsratsvorsitzender, Herr Konsul Otto Eckart, von dem ich Sie an dieser Stelle sehr herzlich grüßen möchte, formulierte schon vor Jahren: „Kinder sind unsere Zukunft, unsere Stadt braucht motivierten Nachwuchs“. In diesem Sinne wollen wir 2009 auch wieder unseren Beitrag leisten, die Chancen der Kinder in unserer liebenswerten Stadt zu verbessern.
Bitte unterstützen Sie uns, liebe Freunde unserer Stiftung, weiter bei dieser Aufgabe. Herzlichen Dank!
  
Im Namen des gesamten Vorstands der Münchner Kindl Stiftung wünsche ich Ihnen und Ihren Lieben Gesundheit, Erfolg und Zufriedenheit für das gesamte Jahr 2009!

Herzlich Ihr

Unterschrifft

Christian Netzer
Vorstandsvorsitzender
Münchner Kindl-Stiftung
für Münchner Kinder

Brief als PDF - bitte hier klicken




 Tippi für Nachwuchsindiander


Tippi für Nachwuchsindianer
Den Nachwuchsindianern von der Pädagogischen Farm Trudering hat die Münchner Kindl-Stiftung 2008 ein Tippi spendiert!




 Pressebericht über unsere Stiftungsarbeit


Bericht von Isarbote - Montag, 11. August 2008 Dienstag, 29. Juli 2008

Gruppenbild

Dr. Jakob Reinhardt,
Edith von Welser-Ude,
Amritha,
Uschi Glas,
Christian Netzer,
Jörg Fischer.

Foto: Andrea Pollak

Uschi Glas und Edith von Welser-Ude
beim Sommerfest im Internationalen
Montessori Kinderhaus


Das Internationale Montessori Kinderhaus feierte diesmal ein besonderes Sommerfest! Denn nicht nur die Erweiterung der Betreuungsplätze auf 52 Kinder, sondern auch die Gründung des zukünftigen Trägers Munich Child e. V. waren Anlass.
Das Kinderhaus freut sich ab September 2009 nicht nur auf neu geplante Räume, sondern auch auf seinen neuen Träger, welcher sich aus einigen Prominenten aus Media, Wirtschaft und Politik zusammensetzt. So besuchten treue Helferinnen wie Edith von Welser-Ude und Uschi Glas die Kinder am Fest. Die beiden Mitglieder des Munich Child e. V. äußerten sich positiv zu zukünftigen Plänen und Hilfsaktionen für das Internationale Montessori Kinderhaus. Aber nicht nur der Träger ist aktiv, auch andere Helfer wie die Europahilfe München und die Münchner Kindlstiftung sorgten durch eine sagenhafte Spende i. H. v. 38.000,-€. für das benötigte Montessori Material. So warten nun die Kinder und das Team mit Freude auf das Jahr 2009, welches ihnen neue Räumlichkeiten und einen schönen Spielplatz in Aussicht
stellt. Zwar ist der Spielplatz noch nicht vorhanden, doch der bestehende Lerngarten wurde auf 1000 qm vergrößert und die Kinder führten dort Ihre eingeübten Stücke auf. Uschi Glas und Edith von Welser-Ude sowie 52 Elternpaare und Kinder und 26 weitere Gäste fanden großen Gefallen an allem und ließen sich auch durch die immer wiederkehrenden Regenfälle

     Foto: Andrea Pollak (Isarbote)

   



 Unser Projekt: Wasserspielplatz für Kinder



 Eigentum&Wohnen, Wohnimmobilien-Messe München, 11. - 13. April 2008


Wir bedanken uns herzlich bei der Eigentum&Wohnen für die Großzügige Spende von 2.500,-€
zur Webseite von Eigentum& Wohnen    
Eigentum&Wohnen, Wohnimmobilien-Messe
Sehr geehrter Herr Netzer,
...
Wir möchten Ihnen sehr herzlich für Ihre Unterstützung unserer Spenden-Aktion danken und hoffen, daß wir damit vielleicht auch den ein oder anderen Aussteller auf die Münchner-Kindl-Stiftung aufmerksam machen konnten.
Wir würden uns freuen, wenn sich auch in Zukunft mal die Gelegenheit zu einer Zusammenarbeit ergibt. Natürlich können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden, wenn wir Ihre Stiftungsarbeit in irgendeiner Weise unterstützen können.
So verbleiben wir mit den besten Grüßen



Link zum orginal Brief
Link zu Eigentum&Wohnen
Bild von der Eigentum und Wohnen Messe




3. Benefizauktion

 

hier klicken um die Bilder der Auktion zu sehen
Robert Ketterer Auktionator der Auktion

Wir danken allen Spendern, 

Sponsoren und Besuchern!

Die 3. Benefizauktion brachte inclusive 

Spenden einen Nettoerlös von 29.000 €

Bilder vor dem Ansturm bitte klicken
Bilder von der Veranstaltung bitte klicken
Auktionskatalog (PDF) bitte klicken
hier klicken um die Bilder der Auktion zu sehen Link zum Auktionskatalog
Fotografien von Daniel Netzer

Unsere III. Benifizauktion war am 8.4.2008
Weitere Informationen finden Sie hier: bitte klicken




 Besucherrekord auf der Münchner-Kindl-Stiftung Homepage



Das Jahr 2008 beginnt für die Homepage sehr erfreulich. Trotz einiger Hacker, die diese Seite am 27.1.08 für einen Tag vom Netz nahmen, konnte ein Besucheransturm von 1000 Besuchern im Januar gezählt werden.
Dies ist für eine kleine Seite wie diese sehr viel.
Vielen Dank für das Intresse an unserer Homepage und der Stiftungsarbeit.

Grafik zur Besucherzahl Entwicklung