Seit 1961 fördert der Münchener Verein für Kinderspielplätze und Grünanlagen e.V. als Vorläufer der Stiftung die Errichtung von Kinderspielplätzen im Stadtgebiet Münchens.
Über 3,5 Mio. € wurden seither für den Vereinszweck zur Verfügung gestellt. Diese Hilfeleistung wollen wir fortsetzen und ausbauen!


  • Dezember 2002 Gründung der Stiftung
  • 2003 Organisationsaufbau
  • Akquisition von Fördermitteln
  • 1. Benefizauktion
  • 2004 Aufnahme der Fördertätigkeit
  • 22.3.2006 - 2. Benefizauktion 
  • 8.4.2008 - 3. Benefizauktion 
 
 
Förderbilanz
2019*) 2018
 Vorjahre Gesamt
 1  Pädagogische  
 Projekte
5800
6000 121.894 133.694€
 2  Freizeitprojekte 3500 1500 169.211 174.211€
 3  Spielplätze 0 0 81.00 81.000€
 4  Behindertenarbeit 500 3.050 72.945 76.495€
 5  Horte/Kindergärten 0 0 61.695 61.695€
 6  Sportförderung 0 0 3.564 3.564€
 7  Kindernothilfe 3000 3.750 29.250 36.000€
              
 Gesamt Förderleistung
12.800€ 14.300€539.559€566.659€

*) geplant, weitere Projekte sind derzeit in Arbeit.